fbpx

POLITIK ZUM DATENSCHUTZ

Politik zum Datenschutz

Datenschutzrichtlinie / Charta zum Schutz der Privatsphäre

Die Firma Urban Lodge, mit einer Eintragung bei der EZB unter der Nummer: ? und mit dem Geschäftssitz in Esplanade 2, B-4050 Chaudfontaine.

Im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit sammelt die Firma Urban Lodge personenbezogene Daten (wie unten definiert), was auch die Persönlichen Daten von Personen umfasst, die auf ihrer Website surfen . Die Website www.urbanlodge.be wird auf den Servern der Firma www.ovh.com gehostet.

Dieses Dokument mit dem Titel „Datenschutzrichtlinie für Persönliche Daten“ wurde in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 8. Dezember 1992 (Loi vie privée) erstellt. Diese Richtlinie dient dem Schutz des Einzelnen vor Missbrauch seiner personenbezogenen Daten und basiert außerdem auf der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) 2016/679 vom 27. April 2016, die am 24. Mai 2016 in Kraft getreten ist, um Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist der Inhaber der Website www.urbanlodge.be.

Der Zweck dieser „Datenschutzerklärung“ oder „Datenschutzrichtlinie“ ist es, alle betroffenen natürlichen Personen, im Folgenden „Sie“ oder „Ihr/e“ genannt, darüber zu informieren, wie Urban Lodge personenbezogene Daten sammelt und verarbeitet und welche Rechte die betroffene natürliche Person hat, um die Verwendung dieser personenbezogenen Daten zu kontrollieren.

GELTUNGSBEREICH DIESER DATENSCHUTZCHARTA

Diese Charta legt die Grundsätze und Richtlinien für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten fest, was die personenbezogenen Daten einschließt, die auch auf – oder über – die Website www.urbanlodge.be gesammelt werden.
Der Begriff der personenbezogenen Daten (die „personenbezogenen Daten“) umfasst alle Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen, sei es, dass sie identifiziert oder einfach nur identifiziert werden kann (auch indirekt, z. B. durch eine Identifikationsnummer oder eine Verknüpfung von Informationen).Einige Beispiele für personenbezogene Daten sind: Identität, Kontaktdaten, Identifikationsnummer, Standortdaten, Informationen über das Arbeitsleben, IP-Adresse etc.
Nicht-persönliche Daten“ sind Informationen, die keine Identifizierung einer Person ermöglichen.

Die Nutzung der Website www.urbanlodge.be sowie die persönlichen Daten, die Sie bereit sind, auf dieser Website anzugeben, unterliegen den Bestimmungen der vorliegenden Charta.

GESAMMELTE DATEN


Durch den Besuch und die Nutzung der Website von Urban Lodge erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet. Diese können Folgendes umfassen:

  • Vor- und Nachname ;
  • Postanschrift ;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer(n) ;
  • Name des Unternehmens ;
  • Umsatzsteuer-
  • Identifikationsnummer ;
  • Tätigkeitsbereich (Art der
  • Organisation –
  • Unternehmen, Schule usw.) ;
  • IP-Adresse ;
  • etc.

Alle anderen personenbezogenen Daten, die für die unten genannten Zwecke relevant sein könnten.

Es ist möglich, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche auch nicht-persönliche Daten erhebt. Diese Daten werden als nicht-personenbezogene Daten bezeichnet, da sie keine direkte oder indirekte Identifizierung einer bestimmten Person ermöglichen. Sie können daher für beliebige Zwecke verwendet werden, z. B. um die Website von Urban Lodge, die angebotenen Dienstleistungen oder die Werbung des für die Verarbeitung Verantwortlichen zu verbessern.

Für den Fall, dass seine nicht-personenbezogenen Daten mit personenbezogenen Daten kombiniert werden, so dass eine Identifizierung der betroffenen Personen möglich ist, werden diese Daten als personenbezogene Daten behandelt, bis eine Zuordnung zu einer bestimmten Person nicht mehr möglich ist.

SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN VON KINDERN

Die Verarbeitung personenbezogener Daten eines Kindes ist rechtmäßig, wenn das Kind mindestens 16 Jahre alt ist.
Einige Produkte oder Dienstleistungen von Urban Lodge können von Kindern genutzt werden, aber unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten eingefordert oder weitergegeben.

Wenn Eltern jedoch feststellen, dass ihr Kind ohne ihre Zustimmung persönliche Daten an Urban Lodge weitergegeben hat, können sie Urban Lodge auffordern, diese persönlichen Daten zu löschen, indem sie eine E-Mail an info@urbanlodge.be senden.

ERHEBUNGSMETHODEN

  • Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt personenbezogene Daten über :
  • das Anmeldeformular für den Urban Lodge-
  • Newsletter
  • das Kontaktformular
  • die Formulare für Online-
  • Bestellungen
  • die Verwendung von Cookies

ZWECK DER ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden nur zu den unten genannten Zwecken erhoben und verarbeitet:

  • Gewährleistung der Verwaltung und Kontrolle der Ausführung der angebotenen Dienstleistungen;
  • Zusendung von Informationen über die Aktivitäten von Urban Lodge ;
  • Zusendung von Werbeinformationen über Produkte und Dienstleistungen von Urban Lodge ;
  • Versand, eventuell von Dienstleistungsangeboten zu Vorzugsbedingungen ;
  • Beantwortung Ihrer Fragen ;
  • Durchführung von Statistiken ;
  • Verbesserung der Qualität der Urban Lodge-Website und der Produkte und/oder Dienstleistungen ;
  • zum Zweck des Direktmarketings ;
  • eine bessere Identifizierung Ihrer Interessensgebiete zu ermöglichen.


DAUER DER AUFBEWAHRUNG

Der für die Verarbeitung Verantwortliche speichert personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die verfolgten Zwecke vernünftigerweise erforderlich ist und im Einklang mit den gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen steht.

Die personenbezogenen Daten eines Kunden werden höchstens 10 Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses, das diesen Kunden mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verbindet, gemäß den gesetzlichen Verpflichtungen aufbewahrt.

Die personenbezogenen Daten eines Prospect werden höchstens 3 Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses zwischen diesem Prospect und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufbewahrt.

Für bestimmte Datenkategorien gelten kürzere Aufbewahrungsfristen, wie z. B. Verkehrsdaten, die nur 12 Monate lang aufbewahrt werden.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist unternimmt der für die Verarbeitung Verantwortliche alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten nicht mehr verfügbar sind.

ÜBERTRAGUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Im Falle eines Zugriffs auf unsere Website aus einem Land, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist und dessen Gesetze über die Erhebung, Nutzung und Übertragung von Daten von denen der Europäischen Union abweichen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie durch die weitere Nutzung unserer Website, die dem belgischen Recht, unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie unterliegt, Ihre Persönlichen Daten in die Europäische Union übertragen und dieser Übertragung zustimmen.

Ihre Persönlichen Daten werden nur für interne Zwecke verwendet, um den Auftrag zu erfüllen. Ihre Persönlichen Daten dürfen nicht an unsere Partner weitergegeben werden. Ihre Persönlichen Daten werden nicht an Dritte (weder innerhalb noch außerhalb der EU) weitergegeben.

COOKIES

Die Website verwendet Cookies, um die Nutzer der Website voneinander zu unterscheiden. Dies ermöglicht es uns, Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn sie auf der Website surfen, und diese zu verbessern. Für detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Zwecke, für die wir sie verwenden, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

BEDINGUNGEN FÜR DIE VERARBEITUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die „Verarbeitung“ von Persönlichen Daten umfasst unter anderem die Nutzung, Aufbewahrung, Speicherung, Analyse, Berichterstattung und Vernichtung von Persönlichen Daten in dem Maße, wie es unter den jeweiligen Umständen erforderlich ist.

Die Informationen dienen nur dem internen Gebrauch und werden dementsprechend nie an andere natürliche oder juristische Personen weitergegeben, die mit unserem Unternehmen verbunden sind oder nicht. Diese Daten werden aber auf Anfrage von Justiz- oder Polizeibehörden ohne die vorherige Genehmigung des Inhabers weitergegeben.

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Veränderung der über unsere Website erhaltenen Informationen zu schützen.
Alle unsere Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren Daten haben, sind zu strikter Vertraulichkeit verpflichtet.

Gemäß dem Gesetz haben Sie jederzeit das Recht auf Zugang und Berichtigung dieser Daten sowie das Recht auf Widerspruch, um ihre Richtigkeit zu überprüfen und eventuelle Fehler in Bezug auf sie korrigieren zu lassen.

Alle erfassten Persönlichen Daten werden für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt, der sich nach dem Zweck der Verarbeitung richtet, und nur so lange, wie es die anwendbaren Gesetze vorsehen.

LINKS ZU WEBSITES, DIE NICHT VON URBAN LODGE KONTROLLIERT WERDEN.

Unsere Website kann Links zu den Websites unserer Partner oder zu den Websites von Produkten, die wir zum Verkauf anbieten, enthalten.

Urban Lodge hat keine Kontrolle über den Inhalt von Websites Dritter oder über die Praktiken dieser Dritten in Bezug auf den Schutz der von ihnen gesammelten Persönlichen Daten. Daher übernimmt Urban Lodge keine Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten durch diese Dritten. Es liegt in Deiner Verantwortung, Dich über die Datenschutzrichtlinien dieser Dritten zu informieren.

ÜBERTRAGUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN

Im Falle eines Zugriffs auf unsere Website aus einem Land, das nicht Mitglied der Europäischen Union ist und dessen Gesetze über die Erhebung, Nutzung und Übertragung von Daten von denen der Europäischen Union abweichen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie durch die weitere Nutzung unserer Website, die dem belgischen Recht, unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie unterliegt, Ihre personenbezogenen Daten in die Europäische Union übertragen und dieser Übertragung zustimmen.

Ihre Persönlichen Daten werden nur für interne Zwecke verwendet, um den Auftrag zu erfüllen. Ihre Persönlichen Daten dürfen nicht an unsere Partner weitergegeben werden. Ihre Persönlichen Daten werden nicht an Dritte (weder in der EU noch außerhalb der EU) weitergegeben.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

In Übereinstimmung mit der EU-Datenschutzverordnung sind Sie der Eigentümer Ihrer Daten und haben Rechte an Ihren Persönlichen Daten, die folgende sind:

  • Recht auf Zugang: Sie haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, d. h. das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre Daten verarbeitet werden oder nicht, sowie, falls sie verarbeitet werden, Zugang zu diesen Daten (Übermittlung einer Kopie) und zu Informationen über die Merkmale der Verarbeitung. (Welche Daten sind betroffen?, An wen werden diese Daten weitergegeben?, Wie lange werden sie aufbewahrt?).
  • Recht auf Berichtigung: Wenn Ihre Persönlichen Daten falsch oder unvollständig sind, können Sie sich per E-Mail an uns wenden: info@urbanlodge.be.
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung : Sie können sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen, einschließlich solcher, die sich auf den Zweck der Erhebung beziehen, ganz oder teilweise widersetzen. Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke (z. B. Newsletter) widersprechen möchten, können Sie eine E-Mail an info@urbanlodge.be senden, den Abmeldelink unter dem Newsletter nutzen oder die Newsletter-Seite auf unserer Website aufrufen.
  • Recht auf Datenlöschung (oder „Recht auf Vergessenwerden“) – Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen oder Ihre Persönlichen Daten können gelöscht werden, wenn Sie dies beantragen oder wenn Ihre Daten veraltet oder irrelevant sind (Beispiel: Löschen eines Inhalts, eines Kommentars oder eines Profils im Internet). Sie können eine E-Mail an info@urbanlodge.be senden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit : Sie können von Urban Lodge verlangen, dass Ihre Daten in einem „strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format“ an Sie übermittelt werden.

SICHERHEIT UND EMPFÄNGER DER DATEN

Urban Lodge sorgt für den Schutz und die Sicherung der Persönlichen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, um deren Vertraulichkeit zu gewährleisten und um Datenlecks, -verluste, -diebstähle und -vernichtungen (versehentlich oder als Folge eines nicht autorisierten Eindringens in das Computersystem von Urban Lodge) zu verhindern.

Alle persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen, sind vertraulich und der Zugang zu ihnen ist auf die internen Mitarbeiter von Urban Lodge e beschränkt, die sie im Rahmen der Ausführung ihrer Aufgaben benötigen. Alle Personen, die Zugang zu Ihren Persönlichen Daten haben, sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Doch obwohl wir diese Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, sollten Sie sich der zahlreichen bestehenden Risiken im Zusammenhang mit der Informationssicherheit bewusst sein und geeignete Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, die Ihnen helfen, Ihre Daten zu schützen (ggf. Übermittlung von Passwörtern).

KONFLIKTLÖSUNG

Obwohl Urban Lodge angemessene Maßnahmen zum Schutz Persönlicher Daten ergriffen hat, ist keine Übertragungs- oder Speichertechnologie völlig unfehlbar.
Wenn Sie Zweifel an der Sicherheit Ihrer Persönlichen Daten haben oder glauben, dass diese „falsch“ verwendet wurden. Sie werden gebeten, Urban Lodge unter folgender Adresse zu kontaktieren: info@urbanlodge.be.

Urban Lodge wird Beschwerden über die Nutzung und Offenlegung von Persönlichen Daten entgegennehmen und versuchen, diese in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Grundsätzen zu lösen.

KONTAKT

Für alle Anfragen bezüglich Ihrer Persönlichen Daten: Zugang/Beratung, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit, Widerspruch oder für Beschwerden können Sie eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse senden: info@urbanlodge.be.

DATUM DES INKRAFTTRETENS UND ÜBERARBEITUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE.

Unser Unternehmen ist bestrebt, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu aktualisieren, um allen rechtlichen, juristischen oder technischen Entwicklungen Rechnung zu tragen. Nur die letzte Version ist maßgeblich. Wir empfehlen Ihnen daher, sich regelmäßig über die Aktualisierungen zu informieren.

Diese Datenschutzrichtlinie ist seit dem 01-04-2017 in Kraft.

Vous avez d'autres questions ?
Vous souhaitez réserver un logement ?